mar Muss das so oder kann das weg? ;-) ~ c'est moi

Muss das so oder kann das weg? ;-)

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die uns an unserem Blog stören, und mich hat in der Seitenleiste unterhalb des Vorschau-Profils von Google+ der Link "Mein Profil vollständig anzeigen" gestört.




Mithilfe des Seitenquelltextes und einiger Probiererei habe ich nun raus gefunden, wie man das entfernen bzw. "unsichtbar" machen kann. (Mit dem Entfernen von ganzen Containern in der HTML bin ich sehr vorsichtig, weil so weit meine Kenntnisse nicht gehen.) 

Wenn ihr wie ich nur das Notwendigste vom Google+ -Profil-Gadget anzeigen möchtet, hilft euch vielleicht die folgende Anleitung.


Wie schon die wahren Profis vor dem Ändern irgendwelcher Design-Sachen warnen, empfehle auch ich euch: 

Unbedingt ein Backup des Designs machen (Designvorlage → Design → Backup/Wiederherstellung → Design herunterladen)! Dann könnt ihr, wenn etwas schief geht, das bisherige Design wieder herstellen. Oder ihr testet es zuvor auf eurem Versuchs-Blog.


Klickt dann HTML bearbeiten an und geht mit den Tasten Strg und F in die Suche. Dabei darauf achten, dass ihr nicht auf der Hauptseite ein Suchfeld eingebt, sondern tatsächlich im HTML-Textfeld! Mir ist es schon passiert, dass Suchbegriffe nicht gefunden wurden, die aber unbedingt da sein mussten.  :-)

In das Suchfeld gebt ihr    <a class='profile-link' expr:href='data:userUrl' rel='author'><data:viewProfileMsg/></a>  ein.

Damit das Span-Element erhalten bleibt und nur die Schrift "Mein Profil vollständig anzeigen" verschwindet, löscht aus der Zeile den Teil  <data:viewProfileMsg/>  und fügt stattdessen einfach ein Leerzeichen ein. Somit geht nichts "kaputt", denn für die HTML ist weiterhin eine Aussage in Form von Schriftzeichen vorhanden, auch wenn es nur ein Leerzeichen ist, aber es bewirkt das gewünschte Ergebnis.

Man könnte auch die gesamte Zeile löschen oder nur den Teil <data:viewProfileMsg/>, dann wird aber ein "Zurück-Ändern" später mal kompliziert. 

Nun klickt auf "Design speichern" und schaut, ob der Link verschwunden ist.




Da man auf dem Google+ -Profil in der Seitenleiste sowohl beim Anklicken des Logos als auch beim Anklicken von "Mein Profil vollständig anzeigen" auf das Profil des Bloggers bei Google gelangt, finde ich das doppelt gemoppelt und somit doof. Insofern ergibt für mich der Link keinen Sinn und musste weg.   :-)



Ob ihr das so seht wie ich und mit meinem Tipp etwas anfangen könnt, weiß ich nicht, mir gefällt es ohne den überflüssigen Schnickschnack besser.


Wenn in eurem Blog statt des Google+ -Profils das von Blogger zu sehen ist, funktionieren die Tipps übrigens nicht!


Ich hoffe, dass das Ganze nicht zu konfus geschrieben ist.

Liebe Grüße






0 Kommentar/e:

Ich sage Danke für's Lesen und freue mich über Deine Meinung.  ♥